Kurzprosa

Carsten Otte

Paradies ohne Sonne

in: Unverhofftes Wiedersehen, Eine Hommage an Johann Peter Hebel, Klöpfer&Meyer, Tübingen 2010

24 gegenwärtige Autorinnen und Autoren versuchen es Hebel mit ihren eigenen Kalendergeschichten nachzumachen. Zwischen Wirtshäusern und Ehebetten, Amsterdamer Grachten und morgenländischen Provinzen, Schwarzwald und weiter Welt beschwören sie den Kosmos der Kalendergeschichten herauf.

Carsten Otte

Rache ist alkoholfrei

in: Bier, hrsg. von Peter Glückstein, Manuela Reichart, Stefanie Steudemann Eichborn Verlag, Frankfurt a. M. 2009

52 Biere werden vorgestellt, für jede Woche des Jahres eines, mal Pils, mal Weizen, mal aus dem Norden, mal aus dem Süden.

Carsten Otte

Alles inklusive

in: Edit, Papier für neue Texte, Nr. 46, Sommer 2008

Die Literaturzeitschrift aus Leipzig. Mit Gedichten und Prosa.

Carsten Otte

Die Nahrung der Nudisten

in: Häuptling Eigener Herd Heft 31: Maritim Edition Vincent Klink, Stuttgart 2007

Die kulinarische Kampfschrift herausgegeben von Wiglaf Droste und Vincent Klink. Dieses Mal befinden sich die Autoren und der Zeichner Helge Jepsen auf hoher See.

Carsten Otte

Hab Dich

in: Postcard Stories "Love", hrsg. von Norbert Treuheit ars vivendi verlag, Cadolzburg 2007

Minaturen im Postkartenformat. Liebestolle Geschichte für alle Verliebten, Liebenden und einsamen Herzen.

Carsten Otte

Baden-Baden

Der Kaffeehauskünstler

Best of Öde Orte. Ausgewählte Städteverrisse, hrsg. von Jürgen Roth und Rayk Wieland Reclam Verlag, Leipzig 2005

Eine Stadtrundfahrt von Ahlen nach Zwickau.

"Öde Orte, wohin man kommt, wo immer in Deutschland man lebt. Empfindsame Menschen gestehen, bekennen, klagen an.“
Die Zeit